Servicetechniker im Maschinenbau m/w


Wir suchen Sie!

Servicetechniker im Maschinenbau m/w


Wir suchen Sie!

 

 

Schwerpunkt Elektrotechnik/Mechatronik für den weltweiten Einsatz im Maschinenbau

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Reparaturen, Wartungen und Inbetriebnahmen an unseren weltweit eingesetzten Werkzeugschleifmaschinen und Bearbeitungszentren im In- und Ausland (d. h. auch die selbständige Planung von Montagen, Abstimmung von Terminen, Übergabe reparierter Maschinen an Kunden usw.)
  • Technische Beratung unserer Kunden und Unterstützung bei auftretenden Problemen und Störungen (z.B. auch bzgl. Vorbeugender Instandhaltung)
  • Fehlerdiagnose und Fehlerbehebung an unseren Werkzeugschleifmaschinen und Bearbeitungszentren (insbesondere an Maschinensteuerungen und -antrieben)
  • Durchführung von Software-Updates und Beseitigung einfacher Softwarefehler an SPS-Steuerungen; Nachrüstung der Maschinen und Bearbeitungszentren nach Kundenanforderungen (z.B. Lünette, Pick-up-System, Reitstock usw.)
  • Erstellen von Dokumentationen, z.B. Wartungsprotokolle, Mess- und Fehlerprotokolle

 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker/-in oder einer ähnlichen Fachrichtung, eine darauf aufbauende Ausbildung zum Techniker/-in oder Meister/-in wäre von Vorteil, ist jedoch keine Bedingung
  • Mehrjährige Berufspraxis im After-Sales-Service-Bereich sowie tiefgreifende theoretische und praktische Kenntnisse in der Mechanik, Hydraulik und Pneumatik
  • Praktische Kenntnisse in Elektrik und Elektronik (SPS) sowie CNC-Antrieben sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen, Fitness in der PC-Technik sowie gute anwendbare Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung und die Bereitschaft zu regelmäßiger weltweiter Reisetätigkeit

 


Wir bieten Ihnen eine leistungsorientierte Entlohnung auf der Grundlage des Metalltarifvertrags. Wenn Sie darüber hinaus eine betont teamorientierte Arbeitsweise und sehr gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten suchen, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg oder per E-Mail als eine PDF-Datei (max. 5 MB).

 

Herr Ralf Ost steht Ihnen gerne für telefonische Vorabinformationen zur Verfügung.

 

Ralf Ost
Telefon: +49 (0) 72 31 / 9 56 -202
Telefax: +49 (0) 72 31 / 9 56 -290
E-Mail: bewerbung@saacke-pforzheim.de